Lieselotte

Lieselotte
Lieselotte
Geboren ca. 4 Jahre alt                  
Rasse Doggen-Mischling
Geschlecht weiblich
kastriert nein
Schulterhöhe ca. 65 cm

Update: Ja, Sie sehen richtig: Lieselotte ist wieder da. Leider, leider!

Bei der netten Dame, die Lieselotte adoptiert hatte, musste die Hündin für vier Stunden allein bleiben. Aus Unsicherheit heraus hat sie in Abwesenheit der neuen Besitzerin pausenlos gebellt, was wiederum die Nachbarn dermaßen gestört hat, dass sie die Polizei gerufen haben. Die Möglickeit des Homeoffices bot sich der neuen Besitzerin leider nicht und so landete Lieselotte wieder bei uns im Tierheim. ... und wir wissen jetzt, dass Lieselotte, zumindest in der ersten Phase im neuen Zuhause, schlecht alleine bleiben kann. Auf ein Neues:

Lieselotte - der Erstbesitzer gab ihr einen hübschen Namen - aber leider kein gutes Zuhause. Lieselotte kam im Rahmen einer Sicherstellung zu uns ins Tierheim.

Eigentlich ist Lieselotte in die Kategorie "gemütliche Dumpfbacke" einzuordnen, bedingt durch ihr Handicap allerdings in bestimmten Situationen mit einem Hang zur Schreckhaftigkeit.

Die Hündin ist, vermutlich auf Grund eines Gendefektes, taub und kann nur schemenhafte Umrisse erkennen. Fremde Umgebungen findet sie daher zunächst immer etwas gruselig.

Und so wie blinde Menschen im Leben manchmal einen Blindenhund brauchen, braucht Lieselotte halt einen Blindenmenschen: Einen Zweibeiner, dem sie bedingungslos vertrauen kann, und der sie an der Leine sicher durch den Dschungel des Alltags führt. Also einfach mal verkehrte Welt...

Wenn Sie ein Herz für Hunde mit Handicap haben und sich vorstellen können, für unsere liebenswerte Lieselotte zukünftig als "Blindenmensch" zu agieren, dann vereinbaren Sie doch einen Besuchstermin mit den Tierpflegern, so dass Sie und Lieselotte sich bei einem Spaziergang näher "beschnuppern" können.