Blacky

21.12
21.12
Geboren 01.11.2016
Rasse Mischling
Geschlecht männlich
kastriert ja
Schulterhöhe 54 cm

 

Blacky wurde uns von seiner Besitzerin übergeben, da sie ihn notfallmäßig übernommen hatte, jedoch langfristig nicht für ihn aufkommen konnte.

Der aktive Rüde durfte in seinem bisherigen Leben noch nicht sehr viel lernen und ist aus diesem Grund in einigen Situationen unsicher und unbeholfen. Im Zwinger sitzt Blacky momentan mit einer Hündin zusammen und das klappt reibungslos, außerdem zeigt er sich bereits stubenrein.

Wir haben Blacky aufgrund von Blut im Urin tierärztlich untersuchen lassen und nach einigen Blut- und Urinproben sowie einer Ultraschall-Untersuchung hat sich herausgestellt, dass der junge Rüde bereits länger mit seiner Harnblase Probleme hat. Wir sind jetzt mit der Behandlung so weit gekommen, dass er keine Medikamente mehr benötigt, allerdings sein Leben lang Spezialfutter. Dieses frisst er sehr gerne und verträgt es gut. Es ist bei jedem Tierarzt erhältlich.

Mit anderen Hunden versteht sich Blacky, wobei aber bei Rüden nach Sympathie entschieden wird.

Wir wünschen uns für Blacky ein Zuhause bei erfahrenen Menschen, die noch viel mit dem Rüden lernen möchten und bereit sind die Hundeschule zu besuchen. Wir könnten uns gut vorstellen, dass Blacky von einer souveränen Hündin im neuen Zuhause profitieren würde.

 

Wenn Sie sich für Blacky interessieren, kommen Sie gerne zu unseren Öffnungszeiten bei uns im Tierheim vorbei. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.