Ria

11.02
11.02
Alter ca. November 2019
Rasse EKH
Geschlecht weiblich
kastriert ja

Ria kam als 4 Monate alte, unkastrierte Katze zu uns und wurde schon einmal von uns aus dem Tierheim vermittelt. Leider mussten die neuen Besitzer Ria wieder zurück bringen, da sie zu wild und zu verspielt für die vorhandenen, etwas ruhigeren Katzen war.

Bei uns zeigt sich Ria sehr aufgeschlossen, aktiv und lieb. Sie ist sehr menschenbezogen und liebt es zu spielen. Ria kann aber auch vom Streicheln und Schmusen nicht genug bekommen, wenn man einmal anfängt, weicht sie einem gar nicht von der Seite.

Mittlerweile wurde Ria von unserem Tierarzt kastriert und dabei hat sich leider herausgestellt, dass bei Ria der Coronatiter erhöht ist (nur unter Katzen übertragbar). Sie zeigt bislang keine Symptome und dies kann auch bis ins hohe Alter so bleiben, doch es kann auch der Fall eintreten, dass die Krankheit ausbricht. Desswegen darf Ria nur in Wohnungshaltung vermittelt werden und nur zu einer weiteren Katze zuziehen, die dieselbe Diagnose hat.

Wir wünschen uns für Ria ein Zuhause als Zweitkatze bei liebevollen Besitzern, die ihr viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten geben.

Wenn Sie sich für Ria interessieren, kommen Sie gerne zu unseren Öffnungszeiten bei uns im Tierheim vorbei. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.