Bubba (auf Pflegestelle)

Katzen
Katzen
Geboren ca. 2020
Rasse Europäisch Kurzhaar
Geschlecht männlich
kastriert ja
Herkunft Fundtier
Haltungsform Wohnungshaltung
Charakter sehr lieb und verschmust
Krankheiten FIV-positiv (Immunschwächevirus der Katze)

Bubba, geb. ca. 2020, ist im Frühjahr als Fundtier im Tierheim gelandet. Der kastrierte Europäisch-Kurzhaar-Kater wurde offensichtlich nicht vermisst und sucht daher ein neues Zuhause. Seine Ansprüche an das neue Für-immer-Zuhause sind nicht groß, ganz wichtig sind allerdings kraulende Hände! Der gutaussehende Bubba ist nämlich ein absoluter Schmusekater und ein ganz Lieber obendrein. Wohnungshaltung ist Bedingung, denn er ist FIV-positiv (Immunschwächevirus der Katze) getestet worden. Nun wartet Bubba sehnsüchtig darauf, dass er endlich sein Köfferchen packen kann, um in ein liebevolles Zuhause umzuziehen. Im Tierheim gefällt es ihm nicht wirklich gut, daher ist er vorübergehend auf eine Pflegestelle umgezogen. Er kann als Einzelkatze in sein neues Zuhause ziehen oder zu einer ebenfalls FIV-positiv getesteten Katze. Bei Fragen zu Bubba melden Sie sich gerne telefonisch im Tierheim: 02546 7060.