Bantha

bantha1
bantha1

Unser Kater BANTHA ist seit dem 19./20.01.18 über Nacht verschwunden. Wir wohnen in Ochtrup und hoffen, dass wir Bantha bald wieder in die Arme schließen können.

Bantha ist ein Maine Coon/Angora/EKH-MIX-Kater, 8 Monate alt und noch nicht kastriert/gechippt. Er ist weiß mit braun/grau getigerten Flecken. Bantha ist sehr verschmust und wenn er was will, extrem anhänglich. Auch ist er Fremden gegenüber recht zutraulich, was ihm hoffentlich nicht zum Verhängnis wurde.

Er ist Freigänger, war aber nie lang unterwegs, man konnte fast die Uhr nach ihm stellen: Nach spätestens 4 Stunden war er immer wieder zuhause und forderte was zu Fressen oder Leckerli. Auch morgens war er pünktlicher als unser Wecker. Kurz vor 6 stand er gurrend vor unserm Bett: Hunger!

Deshalb befürchten wir, dass ihm etwas zugestoßen ist, weil lange wegbleiben nicht seine Art war. Trotzdem stirbt die Hoffnung ja bekanntlich zuletzt!

Wenn Sie etwas über den Verbleib dieses Tieres wissen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an unser Tierheim. Wir stellen dann den Kontakt zu den Besitzern her.