Die Chronik des Tierheims

Seit Anfang der neunziger Jahre unterhält der Tierschutzverein-Dülmen ein eigenes Tierheim im Letter Bruch, welches zwischen Dülmen und Coesfeld liegt. Das Tierheim war zu Anfang eine alte ausgediente Geflügelfarm, die nur durch die vielen ehrenamtlichen Helfer - bei denen wir uns an dieser Stelle noch einmal bedanken möchten - umgebaut werden konnte.

Es wurde eine Nutzungsänderung beantragt, die uns dann auch erteilt wurde, um das Objekt als Tierheim nutzen zu dürfen. Zuerst wurde für die Außenzwingeranlage eine Betonplattform gegossen, worauf bald die Montage der ersten Zwingeranlagen folgte. Später wurden dann die Katzenräume mit Ausläufen umgebaut, die bis dahin nur Provisorium waren. Zu guter Letzt kamen noch ein paar Kleintiergehege dazu. Schließlich wurde die gasbefeuerte Zentralheizung, die in dem Objekt auch noch nicht vorhanden war, eingebaut.

Die Tierheimanlage heute

Die Umbaumaßnahmen sind teilweise noch in vollem Gange. Wir brauchen noch jede Menge Unterstützung bei der Umsetzung der Ideen. An diesen mangelt es nämlich nicht, sondern eher an finanziellen Mitteln und Helfern.

Im Oktober 2008 sieht es im Tierheim so aus:

Die Zufahrt

Der jetzige Eingangsbereich vom Tierheim. Hier muss noch eine Menge passieren. Hier suchen wir auch noch dringend Sponsoren für Pflastersteine, Pflanzen und entsprechende Arbeiten.
Die neue Zwingeranlage innen

So sehen die Innenzwinger heute aus. Sie entsprechen den Vorschriften des Veterinäramtes. Alles ist viel heller und einfacher sauber zu halten. Das Wichtigste: Die Hunde haben viel mehr Platz.
Die neue Zwingeranlage außen

Auch hier ist viel mehr Platz als vorher. Die Hunde haben einen großen Auslauf mit Sand, in dem sie täglich nach Herzenslust toben und buddeln können.
Unser Katzenzwinger

Vor dem Umbau gab es nur zwei äußere Katzenzwinger. Auch hier herrschte großer Platzmangel, aber wenigstens konnten die Katzen draußen herumklettern. Jetzt gibt es drei Außenzwinger. Im Vergleich zu den jetzigen Katzenzwinger sehen die alten regelrecht trostlos aus.
Kleintiergehege

Das neue Kleintiergehege bietet den Bewohnern große Gehege, die weit überdacht sind, so dass die Tiere vor Regen geschützt sind.
Hunde-Quarantäne-Station

Eine Auffang- und Quarantänestation für Hunde fehlte unserem Tierheim bisher völlig. Nun haben wir eine und werden diese auch weiter ausbauen. Hier können wir noch Hilfe gebrauchen.
Katzen-Quarantäne-Station

Wir sind sehr froh, einen großen Quarantäneraum zu haben. Mittlerweile sind die alten Quarantäneboxen durch neue, einfach zu reinigende Boxen ersetzt worden. Trotzdem wird hier noch jede Menge Hilfe benötigt.

Die Tierheimanlage vor 2006

Die innere Zwingeranlage

So sah die alte innere Zwinger-anlage lange Jahre aus. Es herrschte ein sehr großer Platzmangel und es war recht dunkel. In der Enge der alten Zwingeranlage war eine komfortable Unterbringung der Hunde nicht möglich. Eine spezielle Hunde-Quarantäne fehlte völlig.
Die äußere Zwingeranlage

Ein Blick auf unsere ehemalige äußere Zwingeranlage. Auch hier herrschte Platzmangel an allen Ecken und Enden.
Unser Katzenzwinger

Vor dem Umbau gab es nur zwei äußere Katzenzwinger. Auch hier herrschte großer Platzmangel, aber wenigstens konnten die Katzen draußen herumklettern. Im Vergleich zu den jetzigen Katzenzwinger sehen die alten regelrecht trostlos aus.


Spenden mit Paypal

Jetzt mit PAYPAL für
unser Tierheim spenden:



Anstehende Termine

Am Samstag, 09.12.2017 trifft sich wieder unser Woll-stammtisch im Tierheim.
Weiterlesen

Am Samstag, 09.12.2017 trifft sich wieder unsere Jugend-gruppe II (Elke Kühn).
Weiterlesen

Am Samstag, 17.12.2017 trifft sich wieder unsere Jugend-gruppe I (Sabine Meyer).
Weiterlesen

Unsere Tierweihnacht findet am 17.12.2017 von 12 - 17 Uhr statt. Weitere Informationen folgen ... Weitere Informationen hier ...

Kontakt / Öffnungszeiten

Tierschutzverein Coesfeld,
Dülmen und Umgebung e.V.
Tierheim Lette
Tierpension

Stripperhook 51a
48653 Coesfeld-Lette

Telefon: 02546 7060
Telefax: 02546 1575
E-Mail:
info@tsv-coesfeld-duelmen.de

Kartenzahlung nicht möglich

Öffnungszeiten:

täglich 13.00 - 16.30 Uhr
mittwochs für Besucher geschlossen

Feiertagsregelung:
An folgenden Feiertagen haben wir unser Tierheim
für Besucher geschlossen:

- Ostersonntag
- Pfingstsonntag
- Heiligabend
- 1. Weihnachtsfeiertag
- Silvester
- Neujahr



Tierheim AG NRW
Wir sind Mitglied der
Tierheim AG

Tierische Wunschzettel

Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung e.V.



zooplus.de


Wenn Sie über diesen Link Ihre Bestellung aufgeben, fließen uns 4% des Betrags als Spende zu.


Tierische Links



Landestierschutzverband Nordrheinwestfalen e.V.




Vernetzung von Tierheimen und Tiersuchenden im deutschsprachigen Raum, um insbesondere das Suchen und Finden eines neuen Zuhauses für Tierheimtiere zu vereinfachen.





Die App rund um Dülmen: Veranstaltungen, Unternehmen, Geschäfte und Vereine. So kann man nichts mehr verpassen!



Hundephysiotherapie in Dülmen

Mehr Lebensqualität durch Bewegung und Schmerz-linderung - stressfreie Behandlung bei Ihnen zu Hause.









Tiervermittlung mit Claudia Ludwig



Tierbestattung und Kleintierkrematorium im Münsterland



Teamgespräch - Lernen für Mensch und Hund







Wer sind wir und was leisten wir





Vielleicht stände es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw