Pensionsbetreuung für Hunde

Die Pensionsgebühren entnehmen Sie bitten unserer Übersicht hier:
Kosten- und Gebühreninformationen

Hier können Sie unseren Fragebogen für die Unterbringung von Pensionshunden oder bei Unterbringung im Krankheitsfall des Besitzers herunterladen:

Download Fragebogen (207 kb)


Tagespension für Hunde in unserem Tierheim
Wussten Sie eigentlich schon, dass Sie Ihren Hund nach vorheriger Anmeldung in unserem Tierheim auch in die Tagespension bringen können? Das ist sicher für alle Berufstätigen interessant. Aber auch, wenn Sie mal einen Tag keine Zeit haben, weil eine Feierlichkeit oder ähnliches ansteht, können Sie Ihren Hund zu uns bringen.
Da die freien Plätze sehr begrenzt sind, rufen Sie bitte frühzeitig an.

Öffnungszeiten Tagespension während der Sommerzeit:
Montag - Mittwoch: 8 - 17 Uhr
Donnerstag - Sonntag: 8 - 18 Uhr

Öffnungszeiten Tagespension während der Winterzeit:
täglich: 8 - 17 Uhr

Die Kosten entnehmen Sie bitte unserer Gebührenübersicht: Kosten- und Gebühreninformationen

Wo ist meine Sänfte?
Oder: Ich bin und bleibe eine Prinzessin ...

Hallo liebe Leute,
heute will ich euch einmal erzählen wie es ist, im Tierheim Urlaub zu machen - es soll ja immer noch Artgenossen und auch Herrchen und Frauchen geben, die sich davor fürchten!

Erst einmal will ich mich vorstellen: ich bin Julchen, meines Zeichens ein Zwergspitz und eine wahre Prinzessin. Wenn ich im Tierheim anreise, sind erstmal alle vor lauter Bewunderung still. Das ist immer so und für mich nichts besonderes mehr, ich bin nämlich immer mal wieder hier, ein sogenannter Stammgast in dieser Familie. Als solcher kenne ich mich natürlich hier bestens aus und weiß wie der Hase läuft ...

Es beginnt mit meinem Einzug, und allein der ist schon eine Show für sich: Mein Frauchen verabschiedet sich traurig und ich gucke sie absichtlich nicht mehr an - zu schön, wenn sie ein schlechtes Gewissen hat und mir viele Leckerchen zusteckt ... Danach beziehe ich mein Ouartier in der Hundehalle. Auf dem Weg dorthin stolziere ich powackelnd an den anderen Hunden vorbei und hin und wieder belle ich jemanden an, den ich schon von anderen Aufenthalten her kenne.

Natürlich muss ich nachsehen, ob sich während meiner Abwesenheit etwas verändert hat, was ich womöglich nicht akzeptieren kann. Das gilt für die Weichheit der Decken genauso wie für mein Personal! Man kann als Dame schließlich nicht mit jedem Gassi gehen. Das mit dem Gassigehen ist sowieso ganz toll, 4 mal täglich gehen wir spazieren - 2 mal lang, 2 mal kurz. Und wenn es unter euch welche geben sollte, die gerne neben dem Rad herlaufen, bitte, auch das ist hier möglich. Meine Sache ist das ja nicht, ich gehe lieber gesittet an einer leichten Leine. Aber wie gesagt, bei weitem nicht mit jedem! Das wissen zum Glück hier auch alle und somit sind sie sehr bemüht mir mein Stammpersonal, in diesem Fall die Chefin selbst, zur Verfügung zu stellen.

Meine Betreuerin weiß selbstverständlich auch, dass ich auf leckere Häppchen in meinem Futternapf bestehe, bei Regen nur unter einem Schirm gehe, niemals nasse Füße haben möchte, mein Geschäft nur auf Asphalt (und nicht im Gras, igitt!) erledige, nicht die Stufe in mein Häuschen steigen will - aber auch nicht getragen werden möchte, inzwischen etwas schlecht höre und nicht mehr gut sehe (das Alter, was soll man machen?) und nur wohlerzogene Artgenossen in der Nähe meiner Ferienwohnung dulde.

Natürlich spiele ich auch nicht im Auslauf wie das gemeine Volk, ich sehe lieber zu wie sie dort rumtoben - soll ja Spaß machen ... Pffff ..., wer's glaubt! Das ist schon eine Menge, auf das die Betreuer hier achten müssen, aber ich bin es wert und sie machen es gern. Das tun sie übrigens für alle Feriengäste - aber ich bin sicher, für mich machen sie es besonders freudig. Ihr seht, der Service hier ist erstklassig und ich genieße die Zeit hier sehr. Das weiß auch mein Frauchen und somit darf ich immer wieder hierher kommen, getreu dem Motto: Mein Frauchen macht Urlaub und ich auch!

Liebe Grüße
Euer Julchen


Spenden mit Paypal

Jetzt mit PAYPAL für
unser Tierheim spenden:



Anstehende Termine

Am Samstag, 09.12.2017 trifft sich wieder unser Woll-stammtisch im Tierheim.
Weiterlesen

Am Samstag, 09.12.2017 trifft sich wieder unsere Jugend-gruppe II (Elke Kühn).
Weiterlesen

Am Samstag, 17.12.2017 trifft sich wieder unsere Jugend-gruppe I (Sabine Meyer).
Weiterlesen

Unsere Tierweihnacht findet am 17.12.2017 von 12 - 17 Uhr statt. Weitere Informationen folgen ... Weitere Informationen hier ...

Kontakt / Öffnungszeiten

Tierschutzverein Coesfeld,
Dülmen und Umgebung e.V.
Tierheim Lette
Tierpension

Stripperhook 51a
48653 Coesfeld-Lette

Telefon: 02546 7060
Telefax: 02546 1575
E-Mail:
info@tsv-coesfeld-duelmen.de

Kartenzahlung nicht möglich

Öffnungszeiten:

täglich 13.00 - 16.30 Uhr
mittwochs für Besucher geschlossen

Feiertagsregelung:
An folgenden Feiertagen haben wir unser Tierheim
für Besucher geschlossen:

- Ostersonntag
- Pfingstsonntag
- Heiligabend
- 1. Weihnachtsfeiertag
- Silvester
- Neujahr



Tierheim AG NRW
Wir sind Mitglied der
Tierheim AG

Tierische Wunschzettel

Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung e.V.



zooplus.de


Wenn Sie über diesen Link Ihre Bestellung aufgeben, fließen uns 4% des Betrags als Spende zu.


Tierische Links



Landestierschutzverband Nordrheinwestfalen e.V.




Vernetzung von Tierheimen und Tiersuchenden im deutschsprachigen Raum, um insbesondere das Suchen und Finden eines neuen Zuhauses für Tierheimtiere zu vereinfachen.





Die App rund um Dülmen: Veranstaltungen, Unternehmen, Geschäfte und Vereine. So kann man nichts mehr verpassen!



Hundephysiotherapie in Dülmen

Mehr Lebensqualität durch Bewegung und Schmerz-linderung - stressfreie Behandlung bei Ihnen zu Hause.









Tiervermittlung mit Claudia Ludwig



Tierbestattung und Kleintierkrematorium im Münsterland



Teamgespräch - Lernen für Mensch und Hund







Tierpension






Die Warnung vor dem Hunde warnt mich vor dem Menschen, der hinter dem Hunde wohnt.
Hans Derendinger